Wer gut geschlafen hat, geniesst sein Leben.
Herzlich willkommen
im Dauny-Blog!
assets/images/slider_header/excellence_deluxe.png Blog Startseite www.dauny.com

Aktuelles


Schlafen im Winter – was wirklich wärmt und wie man richtig heizt

17 Jan

Wenn’s so richtig kalt ist, muss man auch im Schlafzimmer heizen – eine Temperatur zwischen 15 und 18 Grad gilt als ideal. Wärmer sollte es nicht sein, weil warme Heizungsluft (20° und mehr) die Schleimhäute zu sehr austrocknet. Gut und wirksam ist es, wenn man vor dem Schlafengehen für drei bis fünf Minuten lüftet. So wird die verbrauchte Luft durch frische, sauerstoffreiche Luft ersetzt.

Und für die, denen es nicht genug warm sein kann: Sich warm angezogen unter die Decke zu legen, ist keine gute Idee. So kommt man leicht ins Schwitzen. Es lohnt, sich ein warmes und atmungsaktives Duvet zu leisten. Dieses heizt die körpernahe Luft angenehm auf und gleicht die Temperatur auch wieder aus, sollte man zu warm bekommen.

Wir wünschen Ihnen einen besinnliche Zeit voller weihnachtlicher Magie!

22 Dez

Glückliches Wiedersehen und manch warmes Wort,
gemütliche Stunden und ein ruhiger Ort.
Herzhaftes Lachen, Feiern und Auskosten,
Sich auf das Vergangene und Zukünftige zuprosten.
Gedanken, die voll Zufriedenheit und Liebe klingen,
mögen Sie glückliche Festtage verbringen!

Die haben Sie sich mehr als verdient! Nach zwölf arbeits- und ereignisreichen Monaten, wünschen wir Ihnen eine besinnliche Zeit voller weihnachtlicher Magie!

„Ich werde geschätzt und bin gefragt, das tut gut.“

29 Nov

Wir gratulieren Maurizio Gerin ganz herzlich zu seinem 30-jährigen Jubiläum und danken ihm für seine engagierte Mitarbeit! Er arbeitet in der Mischerei.

„Hier ist kein Tag gleich wie der andere, es gibt keine Routine und das mag ich. Ich habe mir in diesen 30 Jahren ein grosses Fachwissen angeeignet. Hier werde ich geschätzt, ich bin gefragt und das tut gut. Wir haben ein gutes Klima und eine gute Führung. Wir sind wie eine Kette, wir bestehen aus vielen Einzelteilen und es braucht die Arbeit eines jeden, damit am Ende ein gutes Produkt entsteht. Dieses Zusammenspiel finde ich schön, es funktioniert auch gut bei uns. Kommt hinzu, dass für uns Mitarbeitende viel getan wird, wir haben unseren Betriebsausflug, das Weihnachtsessen und auch zwischendrin gibt es immer mal wieder etwas, wo wir uns alle treffen. Wir sind wie eine grosse Familie.“

„Dass ich viel bewegen und bewirken kann, ist motivierend.“

15 Nov

Wir gratulieren Peter Gygli ganz herzlich zu seinem 20-jährigen Jubiläum und danken ihm für seine engagierte Mitarbeit! Er ist der Leiter unserer EDV-Abteilung.

„Ich arbeite gerne hier und das ist mir viel wert. Auch meine Selbständigkeit schätze ich und dass ich viel bewegen und bewirken kann, ist äusserst motivierend. Das Arbeitsklima ist gut, die gegenseitige Hilfsbereitschaft gross. Und wenn wir z. B. ein Weihnachtsessen haben, dann kann ich mich irgendwohin setzen, ich weiss, ich werde mit den Leuten, die vis-à-vis, links und rechts von mir sitzen, eine gute Zeit verbringen.“

Weil sich Qualität und Verantwortung bedingen: Wir sind DOWNPASS 2017 zertifiziert

11 Nov

Seit dem 2. November 2017 sind wir DOWNPASS 2017 zertifiziert.

Diese strengen Standards gewährleisten Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Daunen-Lieferkette, da sie für den Ausschluss von Lebendrupf (Mauserrauf), Ware aus der Stopfleberproduktion (sog. forced oder assisted feeding) und Aufzuchtkontrolle stehen. Diese Verpflichtung gilt automatisch für eigenproduzierte Ware (Swiss Guaranty).

Für eine erfolgreiche Downpass-Auditierung wird vor Ort auf den Aufzuchtfarmen, sowohl angekündigt als auch unangekündigt, kontrolliert: Käfighaltung und Stopfmast sind untersagt, jede Art der Federngewinnung vom lebenden Tier ist verboten. Angemessene Stallungen, die ausreichende Versorgung mit Futter und Frischwasser, der Schutz der Tiere vor Krankheiten und natürlichen Feinden, sowie die Betreuung durch sachkundiges Personal sind Grundvoraussetzungen, um das Audit zu bestehen. Dazu werden Dokumenten-Prüfungen, Plausibilitätskontrollen sowie Laboranalysen durch anerkannte Prüfinstitute wie dem IDFL – International Down and Feather Testing Laboratory durchgeführt.

Qualität hat bei uns höchste Priorität und deshalb gehört für uns der verantwortungsbewusste Umgang von Mensch, Tier und Natur selbstverständlich dazu. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen mit unseren Bettwaren Produkte anbieten, die Sie bedenkenlos geniessen können.