Es ist Herbst, schon bald Winter. Vor uns liegt die kalte Jahreszeit. Kennen Sie die Eiderente? Sie lebt im hohen Norden. Die Eiderdaunen sind unendlich feinfaserig. Sie umfassen die kalte Luft und entwickeln dabei eine Wärme, die sagenhaft kuschelig und leicht ist.

Gewonnen werden die Eiderdaunen auf eindrückliche Weise: Die Bauern pflegen die Nester der Eiderenten, diese belohnen sie dafür mit ihrem wertvollen Schatz – den Eiderdaunen. Diese einmalige Gemeinschaft von Mensch und Tier ist geprägt von Sorgfalt, Respekt und Liebe. Da die Tiere geschützt sind, werden die Daunen sorgfältig von Hand aus den verlassenen Nestern gesammelt, schonend gereinigt und von Hand zu kostbaren und einmaligen Produkten verarbeitet. Wunderbar kuschelig und herrlich warm