Seit dem 2. November 2017 sind wir DOWNPASS 2017 zertifiziert.

Diese strengen Standards gewährleisten Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Daunen-Lieferkette, da sie für den Ausschluss von Lebendrupf (Mauserrauf), Ware aus der Stopfleberproduktion (sog. forced oder assisted feeding) und Aufzuchtkontrolle stehen. Diese Verpflichtung gilt automatisch für eigenproduzierte Ware (Swiss Guaranty).

Für eine erfolgreiche Downpass-Auditierung wird vor Ort auf den Aufzuchtfarmen, sowohl angekündigt als auch unangekündigt, kontrolliert: Käfighaltung und Stopfmast sind untersagt, jede Art der Federngewinnung vom lebenden Tier ist verboten. Angemessene Stallungen, die ausreichende Versorgung mit Futter und Frischwasser, der Schutz der Tiere vor Krankheiten und natürlichen Feinden, sowie die Betreuung durch sachkundiges Personal sind Grundvoraussetzungen, um das Audit zu bestehen. Dazu werden Dokumenten-Prüfungen, Plausibilitätskontrollen sowie Laboranalysen durch anerkannte Prüfinstitute wie dem IDFL – International Down and Feather Testing Laboratory durchgeführt.

Qualität hat bei uns höchste Priorität und deshalb gehört für uns der verantwortungsbewusste Umgang von Mensch, Tier und Natur selbstverständlich dazu. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen mit unseren Bettwaren Produkte anbieten, die Sie bedenkenlos geniessen können.